Hirntot-Records Forum 2013  
  
Zurück   Hirntot-Records Forum 2013 > Sonstiges > Splatter
Seite neu laden Paradebeispiel für "Erst denken, dann Posten"
Splatter Alles rund ums Splattern, Filme, Stories, jede kranke Scheisse hier rein!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.07, 01:05   #1
BRUTAL
Massenmörder
 
Benutzerbild von BRUTAL
Standard Paradebeispiel für "Erst denken, dann Posten"

...

Geändert von BRUTAL (17.10.07 um 20:39 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 03:42   #2
Еврей
Hässlich Rap
 
Benutzerbild von Еврей
Ort: ung läuft... bitte warten.
Standard AW: Irreversible echt?

Zitat:
Zitat von BRUTAL BEATS

Wikipedia:

Reaktion des Publikums

Bereits die Rache zu Beginn des Films enthielt vielen Kinobesuchern zu viel explizit gezeigte Gewalt. Außerdem rief die "Kameraachterbahnfahrt" in der Nachtclub-Szene bei einigen Zuschauern Übelkeit hervor. Auf die extrem lange und realistische Sequenz, in der Alex brutal vergewaltigt und bis zur Bewusstlosigkeit misshandelt wird, reagierte das Publikum mit fassungsloser Empörung oder Abscheu und verließ in Scharen die Kinosäle.

Die einzelnen Szenen sind ohne Zwischenschnitt gedreht.

Der morbide "Höhepunkt" des Films ist eine rund 10-minütige brutale Vergewaltigung mit anschließender schwerer Körperverletzung, die ohne Wechsel der Kameraposition auskommt und mit dem Ausbleiben der Zwischenschnitte deshalb verstörend real wirkt.



Ich fang vorallem die Feuerlöscherscene beeindruckend.
KOMPLETT OHNE SCHNITT!
Wie geht das???
Vorallem das die Zähne auch perfekt rausfliegen, der Sound hört sich auch extrem an und der Kiefer bewegt sich auch so störend echt.
Einzigste was mich etwas krippelt ist das das Hirn so aufreißt und zum schluss völlig vermatsch ist.
Ich weiß nicht ganz ob das in der realität so ist, könnte aber schon sein so nen Feuerlöscher ist stahlhart und schwer, jedoch scheint mir das ein klein wenig unreal.
Der Armbruch kurz davor sieht auch extrem echt aus.

Die vergewaltigung, naja… also die Fußtritte sehen auch ziemlich nach echt aus, vorallem weil das Blut perfekt spritzt und devinitiv wird der Körper der Frau getroffen, da es auf jedenfall einen aufprall gibt das sieht man.
Als er die Haare dann schnappt und ihr Kopp auf den boden rammt geht die kamera ein wenig runter,
so das man keine verbindung zwischen kopf und boden sieht, könnte also auch ne matte oder sowas zwischen gelegt worden sein, aber auch das sieht sehr real aus vorallem weil wieder KOMPLETT OHNE SCHNITT gearbeitet wurde und bei jedem mal wo der kopf "gegen den boden" knallt mehr von der stirn wegfetzt.

Also ich hab schon viele horror und splatterfilme gesehen oft denkt man bor das sieht wirklich echt aus, aber bei genauem hinschauen merkt man das nen trick dahinter ist.

Aber bei Irreversible ist das doch schon sehr eigenartig, vorallem weil ohne schnitt gearbeitet wird.
Nach Wachs oder sowas sieht das eigentlich nicht aus sondern eben genau nach Menschlichemkörper was mich extrem fasziniert.

Was meint ihr???

Meine Meinung: ein paar sachen könnten tatsächlich echt sein paar aber wirklich EXTREM GUT getrickst.
Hahaha... echt... ja klar.
Schonmal was von "Computer-Generated Imagery" gehört?
__________________
Ist Irreversibel echt?

OSI - SWÖRDZ - ROKA DE PENZR - PLAQQMANST

Geändert von Еврей (17.10.07 um 21:19 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 03:44   #3
HeLLbOuRnE
HB NETWORKS
 
Benutzerbild von HeLLbOuRnE
Standard AW: Irreversible echt?

Nicht echt.
Monica Bellucci lebt ja noch
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 04:44   #4
BRUTAL
Massenmörder
 
Benutzerbild von BRUTAL
Standard AW: Irreversible echt?

...

Geändert von BRUTAL (17.10.07 um 20:39 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 09:13   #5
Еврей
Hässlich Rap
 
Benutzerbild von Еврей
Ort: ung läuft... bitte warten.
Standard AW: Irreversible echt?

Zitat:
Zitat von BRUTAL BEATS Beitrag anzeigen
was is da so logisch dran das es nicht echt ist?
Das ist doch nicht dein Ernst oder?
Junge, das ist ein FILM, das sind CGIs, Spezial Effekte, die haben den Schauspielern ganz sicher nicht die Fresse eingeschlagen.
Natürlich siehts das echt aus, wäre ja ziemlich dumm würds nicht echt aussehen, im Zeitalter des digitalen Films ist es eben möglich sowas mit dem PC echt aussehen zu lassen. Ober glaubst du im neuen Transformers Film laufen/fliegen echte Roboter rum oder was?

Zitat:
Zitat von BRUTAL BEATS Beitrag anzeigen
es gibt genügend filme die inhalte mit echten sachen haben.
Ja klar, nenn mir eine Film wo für ne brutale Szene eine echter Schauspieler gekillt wurde.

Zitat:
Zitat von BRUTAL BEATS Beitrag anzeigen
Hast du dir den film überhaupt angeschaut bzw. die besagten scenen???
Natürlich hab ich den Film schon gesehen und im Gegensatz zu dir, hab ich den Film auf DVD geguckt und in mir nicht aus den Netz gezogen, hättste ihn auf DVD geguckt, hättste dir diesen dummen Thread sparen können, den auf der DVD gibts unter "Bonusmaterial" das Feature: "Einblick in die Special FX", da kannste sehen was die für Kleinigkeiten im Film digital geändert haben (z.B. wurde nachträglich der Penis von den Typ, bei der Vergewaltigung, digital eingefügt usw.) und es wird gezeigt wie die Feuerlöscher-Szene gemacht wurde.

Alter du bist mir vielleicht einer.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 09:51   #6
Konkalit 4
Soldat
 
Benutzerbild von Konkalit 4
Ort: Sparta
Standard AW: Irreversible echt?

Kann meinem Vorredner da nur zustimmen. Es gibt mit Sicherheit nirgendo einen Film wo man reale Morde sehen kann. Und erst Recht nicht auf Filmseiten zum kaufen oder downloaden. Was ist mit Filmen wie der Guinea Pig- Reihe z.b? Sieht auch einiges ziemlich realistisch aus, will man da auch behaupten es ist real?
__________________


Hast du dich verlaufen? Komm her zu Papa!
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 10:05   #7
D.A.
Tötungsmaschine
 
Benutzerbild von D.A.
Ort: Höhle, mit Keule im Anschlag
Standard AW: Irreversible echt?

gibt glaub ich kannibalenfilme da werden echte tiere gekillt, sonst noch faces of death und so... da gabs noch was außer faces of death.. aber fällt mir grad nich ein....

bei dem feuerlöscher hab ich gedacht das wär mechanisch... oder für ganzes splatterzeug nehmen die leute aus guantanamo
__________________
www.geilefotzen.de
16:11 <D.A.> wenn ich mal groß bin will ich auf den venus ziehn... zum planet der kannibalenlesben
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 10:12   #8
Konkalit 4
Soldat
 
Benutzerbild von Konkalit 4
Ort: Sparta
Standard AW: Irreversible echt?

Ja von den Tiertötungen in Kannibalen und Mondofilmen mal abgesehen, in Faces Of Death oder Gesichter des Todes etc. werden zumeist Unfälle, Suizide, Hinrichtungen gezeigt, keine realen Morde begangen von Leuten die seelenruhig weiter draussen rumlaufen. Und wer weiss wieviel von den Beiträgen in Gesichter des Todes und so auch gefaked sind.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 13:10   #9
Naightmare
Soldat
Standard AW: Irreversible echt?

Lol, ich hab mir vor kurzem die Extras angeschaut, und da wird dir alles gezeigt wie das gemacht wurde! Ist alles irgendwie mit Latex und PC Effekten gefaked oder so, weiß nicht mehr genau, aber war ganz kompliziert wie die das gemacht haben!
__________________
Dr.Tod (10:18 PM) :
naja satan ist mein freund und macht bald feats mit uns
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 16:01   #10
SCHWARTZ
HIRNTOT RECORDS
 
Benutzerbild von SCHWARTZ
Ort: Berlin-Tempelhof
Standard AW: Irreversible echt?

sehen wir das mal realistisch.
du glaubst also, da wurde extra für den film einem typen der schädel mit einem feuerlöscher eingeschlagen - während drumherum etwa 20 komparsen, welche discobesucher spielen, stehen sowie noch weitere 10-20 leute vom filmteam?

auch bei cannibal holocaust ging die theorie herum, der regisseur hätte menschen vor laufender kamera getötet, vor allem weil der film damit im vorspann noch gewarnt hat. blödsinn - es wurden lediglich szenen aus dokumentationen reinegschnitten, etwa auf dem gewaltniveau von spätnachrichten.

und afces of death kann man auch nciht wirklich dazu zählen, das ist eher son pleiten pech und pannen in der hardcore-variante
Status: Offline Ban!   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.




Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.