Hirntot-Records Forum 2013  
  
Zurück   Hirntot-Records Forum 2013 > Sonstiges > Off Topic
Seite neu laden Diskussion: Blokkmonstas Stimme
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.10, 11:11   #21
Atze(CH)
Massenmörder
 
Benutzerbild von Atze(CH)
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Mit dem leichten wandel der musikrichtung/genre
Hat sich die stimme meiner meinung nach Positiv mit entwickelt.
Früher zu dem richtigen psychocore sachen hat die alte stimme wie zb. bei Schlachthof etc. mehr gepasst.
Aber heute passt musik und stimme auch gut zusammen wie ich finde!
__________________
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 15:00   #22
Infrared Glock
Soldat
 
Benutzerbild von Infrared Glock
Thumbs up AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Ganz ehrlich: Mich hat das eintönige, immer gleich klingende Gegrummel nur noch angekotzt.

BLOKKs neue Stimme klingt jetzt lebendig: rauh, dreckig, rotzig.
Sie verleiht seinen (stark verbesserten) neuen Texten wesentlich mehr Tiefgang und Emotionalität.

Das Beste: BLOKKs neuer Einsatz seiner Stimme gibt ihm endlich mal Raum für Technik, wie das Snippet beweist!

Aufrichtigen Glückwunsch zu der Entwicklung, die hoffentlich mehr als nur ein Experiment ist!!!
__________________
Raise my Nino, cock my Glock and pick it off the dead Bitch
I don´t luv Hoes, Mane I´m aimin´ at yo Skull
I´m shootin´ Shells from Hell trough the Darkness where the Demons dwell
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 15:03   #23
jiZZo
ABUSE
 
Benutzerbild von jiZZo
Ort: Berlin
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Sehr gut geschrieben Glock, kann ich so nur unterschreiben
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 15:06   #24
Meuchelmördaa
Rekrut
 
Benutzerbild von Meuchelmördaa
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

kann mich der Meinung von Glock nur anschließen !!
__________________
Kill Em All And God Will Sort Em Out !
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 20:59   #25
KOKABOSS
Rekrut
 
Benutzerbild von KOKABOSS
Ort: zuhause
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

ich fand die stimme am besten auf tracks wie abschaum der gesellschaft, staatsmacht und blutiges fest. da war sie unantastbar. aber das gibts nie wieder und man braucht dem auch nicht ewig nachzutrauern.

die neue stimme ist ok bis ganz gut, wenn man keinen vergleich hat. aber wenn man weiß wie es anders gehen kann, dann ist die neue stimme leider sehr starker abbau und langweilig.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 21:28   #26
Splatterjunk
Soldat
 
Benutzerbild von Splatterjunk
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Ich fand die alte Stimme schon krasser ganz ehrlich.
Aber zB auf Hartes Business Mit der Maske hab ich die Stimme sehr gemocht, Die stimme wie sie auf 2050 war (vorallem schwermetall) oder auch Heavy metal auf teufelsnamenalbum... find ich total daneben

Ich weiss dass egal wieviele hier schreiben dass sie die alte stimme wieder haben möchten er es nicht macht. Mir sind die Beats eigentlich wichtiger, also so düster und so müssen die einfach sein! Das ist wichtiger
__________________
rap.de: Kannst du türkisch oder italienisch sprechen?
Bass Sultan Hengzt: Ich kann weder türkisch noch italienisch, ich kann nicht mal richtig deutsch. (lacht)
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 21:32   #27
Venom_62
Rekrut
Ort: Berlin-Schöneberg
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Ich fand seine Stimme auf HT001 am allerbesten^^
Blokks Stimme finde ich zwar jetzt auch immernoch krass, aber wie gesagt auf HT001 is sie meiner Meinung nach immer noch am krankesten
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 21:42   #28
shiceaufalles
Der nette Dealer von nebenan...
 
Benutzerbild von shiceaufalles
Ort: Untergrund
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Zitat:
Zitat von Infrared Glock Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich: Mich hat das eintönige, immer gleich klingende Gegrummel nur noch angekotzt.

BLOKKs neue Stimme klingt jetzt lebendig: rauh, dreckig, rotzig.
Sie verleiht seinen (stark verbesserten) neuen Texten wesentlich mehr Tiefgang und Emotionalität.

Das Beste: BLOKKs neuer Einsatz seiner Stimme gibt ihm endlich mal Raum für Technik, wie das Snippet beweist!

Aufrichtigen Glückwunsch zu der Entwicklung, die hoffentlich mehr als nur ein Experiment ist!!!
Stimme ich voll & ganz zu! Nur das mich seine "alte" Stimme nicht ankotzt ..

Seine neue Entwicklung lässt sich gut hören & ist mal was anderes!

Freue mich auf die kommenden Releases!!

Gruß, MarV
__________________
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 21:47   #29
DarkSide
Elite-Soldat
 
Benutzerbild von DarkSide
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Also ich finde ist eine gewohnheitssache.
Klar die alte stimme war/ist sicher ziemlich
Gerade zu den Blutigen harten texten hatt diese düstere HASS Stimme gepasst. Es hatt sehr viel zur Atmosphäre beigetragen die ich an Hirntot bzw. Blokkmonsta so gefeiert habe.

Nun die neue Stimme kann man nicht sagen das sie schlechter wer. Ich find diese auch gut. Sie hatt auch was eigenes und naja Jetzt dann das neue Album abwarten wie das so wird, aber ich glaub ob stimme hin oder her trozdem Top.

Ist halt eine weiterentwicklung evtl. kommt auch mal wieder was mit alter stimme einfach kucken was die zukunft so bringt
__________________
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.10, 21:56   #30
RonHammer1986
Anwärter
 
Benutzerbild von RonHammer1986
Ort: zwischen Dresden & Leipzig
Standard AW: Diskussion: Blokkmonstas Stimme

Hätte er mal die alte Stimme gelassen,am Ende inhaliert er noch Helium oder sowas.Frag mich warum er sie gewechselt hat.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.




Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.