Hirntot-Records Forum 2013  
  
Zurück   Hirntot-Records Forum 2013 > Hirntot Records > Hirntot Releases > Alben
Seite neu laden Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.18, 22:28   #11
O.G.
Straßenräuber
Ort: Ruhrgebiet
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Ah, er ist das, wusste Ich gar nicht. Aber vor 10 Jahren (Horrorkore - Zeitzeugen) und danach war besagter Sheytan zumindest OK...

AbuSex, haha, ihne Worte - aber sein Shirt sieht gut aus.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.18, 20:01   #12
Steffen94
Anwärter
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

So...Album angehört
Stand dem Projekt ja kritisch gegenüber und was soll ich sagen? Schlimmer als gedacht. Ich bin jetzt kein Autotune-Hater, meiner Meinung nach hat Ufo361 z.B. Mit 808 eines der besten Alben dieses Jahr rausgebracht. Aber das jetzt? Blokks Texte sind ja nicht schlecht und auch ziemlich hart aber wie will man das auf diese Beats und mit dieser Stimme bitte rüberbringen? Mich nimmt das nicht mit. Auch eine Blokkmonsta Hook in der 20 mal „Sie sind im Telefon“ sagt kann man sich echt schenken. Passt einfach null. Und Kdm Shey? Ist raptechnisch auf einer Stufe mit Sinan-G, Seyed oder dem oben genannten AbuSex damals. Texte sind schlecht und flow wird so hingebogen, dass es passt.

Klingt jetzt hart, musste aber raus. „Hirntot Originals“ läuft immer noch und ich freue mich schon auf neuen Stuff von Schwartz.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.18, 20:51   #13
Siiicko
Soldat
 
Benutzerbild von Siiicko
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

ist mal was anderes, trotzdem naja irgendwie nicht gut geworden. KDM Shey leider sehr schwach was die Texte angeht, paar lustige Sachen, überzeugt aber nicht.

Blokk rettet das ganze son bisschen wenigstens.
__________________
Wir sind Hirntot und wir werden es immer bleiben.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 13:06   #14
Nekromantik
Soldat
 
Benutzerbild von Nekromantik
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Habe das Album mittlerweile auch gehört. Ich muss sagen leider gefällt es mir auch überhaupt nicht. Sowohl textlich als auch stilmäßig garnicht meins. Ich höre Trap mittlerweile echt gerne z.b. Fler, Ufo 361, Miami yacine usw.aber hier funktioniert es einfach nicht. Naja ich hoffe dass das nächste Album wieder besser wird. Es gibt von ht ja auch immer wieder Mal positive Überraschungen.
Kein Hate also aber dieses Album gefällt mir einfach nicht. Ich bin immernoch großer Fan der alten Sachen. Die alten Texte auf neuen Beats würde knallen. Die bpjm juckt das mittlerweile glaube ich eh nicht mehr, wenn man sich Mal die Indizierungen anschaut.

Geändert von Nekromantik (07.09.18 um 13:07 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.18, 23:45   #15
BT187
Anwärter
 
Benutzerbild von BT187
Ort: Halle Saale
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Mir persönlich hat es auch nicht gefallen. Schade eigentlich. Ich kann auch mit dem ganzen Autotune Kram nichts anfangen. Bin da wohl noch ein Kind der alten Schule. Früher mit KKS und Takti groß geworden bzw. dann später mit BC Orgi und Co. Schön das Orgi wenisgtens seine Schlagstock durch die Menge knüppelt. Er spricht mir aus der Seele. "Denn Gucci ist für Frauen"
__________________
Es ist die Verdorbenheit, die in uns allen ist. Perversität ist einer der Hauptimpulse des Herzens. Wer hat nie etwas falsch gemacht nur weil es verboten ist? E.A.Poe
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.18, 13:13   #16
simonht
Soldat
 
Benutzerbild von simonht
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Zitat:
Zitat von BT187 Beitrag anzeigen
Schön das Orgi wenisgtens seine Schlagstock durch die Menge knüppelt. Er spricht mir aus der Seele. "Denn Gucci ist für Frauen"
Word! Was Orgi und Bushido (vllt bis auf "Für euch alle") gerade im Moment für Dinger raushauen, ist echt krass. So macht Rap Spaß!
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.18, 20:18   #17
O.G.
Straßenräuber
Ort: Ruhrgebiet
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Weg mit Autotune, holt mal die gute alte Talkbox raus!
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.18, 09:36   #18
Steffen94
Anwärter
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

https://noisey.vice.com/de/article/p...-shey-an-hater

Können sich wohl 80% der alten HT Fans angesprochen fühlen...
kann man so schreiben, muss man aber nicht. Jahrelange Fans sind jetzt hater
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.18, 11:04   #19
Agregator
Soldat
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

Am Ende ist es halt immer Geschmackssache und wenn alle immer alles gut finden bringt das doch einem Künstler auch nichts.Wieso soll ich mir jetzt was kaufen was mir nicht gefällt?Nur weil da Blokk draufsteht?Also aus dem Alter bin ich raus und ich konnte nie was mit Autotune anfangen und das wird mir auch nie gefallen.Die Clips aus dem Album haben mir null gefallen und da kauf ich dann auch die Cd nicht.Gefällt mir nicht - wird nicht gekauft - so einfach ist das.Da kann Blokk schreiben was er will.Jeder hat sein Recht uf ne eigene Meinung und wenn keiner beleidigt wird (was ja hier nicht der Fall ist) muss man damit als Künstler leben und nicht versuchen jeden davon zu überzeugen das es doch gut ist.Ich hab genug Kohle für Hirntot ausgegeben aber wenn die in der Richtung weitermachen bin ich einfach raus!
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:05   #20
Nekromantik
Soldat
 
Benutzerbild von Nekromantik
Standard AW: Blokkmonsta & KDM Shey - Ein Dadash kommt selten allein (HT109)

@Steffen94 ja, ist schon schade. Aber man kann nicht jedem die ganzen Sachen in dem Artikel da vorwerfen, der den neuen Sound nicht feiert. Ich kann nur von mir reden. Aber trotz dass ich mit dem normalen "old school Rap" noch aufgewachsen bin, feiere ich auch neue Trap Alben, wenn sie gut gemacht sind und von Künstlern die sich einfach darauf "spezialisiert" haben. Dass jetzt jeder meint Trap machen zu müssen finde ich furchtbar und dadurch verliert gerade auch ht ein großes unterscheidungsmerkmal. Früher sind sie ja auch gegen den Strom geschwommen und dafür steht ht auch für mich. Aber ich möchte hier nicht rumnörgeln und bin Mal gespannt wie sich das ganze vielleicht in 5 Jahren noch entwickelt.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.




Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.