Hirntot-Records Forum 2013  
  
Zurück   Hirntot-Records Forum 2013 > Sonstiges > Off Topic
Seite neu laden Diskussion: Entwicklung von Hirntot
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.12, 00:05   #241
Hirntotsoldat°
Straßenräuber
 
Benutzerbild von Hirntotsoldat°
Ort: Heidelberg
Thumbs up AW: Diskussion: Entwicklung von Hirntot

Hirntot sind und bleiben Legenden. Haben sich stehts verbessert auch wen Vater Staat euch ans Bein uriniert

Nicht zu vergessen an der Vielzahl an Alben die momentan in Umlauf sind, immernoch was gescheites zu produzieren und meinen Kopf zu ficken
Überraschenderweiße fand ich Desperados und 2050 besonders einfallsreich (Kino im Kopf,einfach super)

Macht so weiter gruß an die Posse
P.S: Schwartz auf dein Album 'Altersgeilheit' freu ich mich schon.
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.12, 00:09   #242
shiceaufalles
Der nette Dealer von nebenan...
 
Benutzerbild von shiceaufalles
Ort: Untergrund
Standard AW: Diskussion: Entwicklung von Hirntot

Zitat:
Zitat von Hirntotsoldat° Beitrag anzeigen
Hirntot sind und bleiben Legenden. Haben sich stehts verbessert auch wen Vater Staat euch ans Bein uriniert

Nicht zu vergessen an der Vielzahl an Alben die momentan in Umlauf sind, immernoch was gescheites zu produzieren und meinen Kopf zu ficken
Überraschenderweiße fand ich Desperados und 2050 besonders einfallsreich (Kino im Kopf,einfach super)

Macht so weiter gruß an die Posse
P.S: Schwartz auf dein Album 'Altersgeilheit' freu ich mich schon.
"Altersgeilheit" ist bereits released worden (750stk limitiert) & schon längst ausverkauft.. nur mal als info, falls du es nicht mitbekommen haben solltest

aber auf amazon kannst du es dir noch digital zulegen:

http://www.amazon.de/Altersgeilheit-...3193759&sr=8-1
__________________
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.12, 00:32   #243
Hirntotsoldat°
Straßenräuber
 
Benutzerbild von Hirntotsoldat°
Ort: Heidelberg
Standard AW: Diskussion: Entwicklung von Hirntot

Irgendwelche Geldgeier haben die CD eh mehr als zuviel geholt und verballern die dann für nen 10er mehr auf e-bay.

Draufgeschissen, leg ich halt mehr aufn tisch. Hab letztens erst für nen 40er Tiefster Untergrund gekauft.
Kein Bock mich so zu stressen und vorbestellen, was weiss ich!
Aber Danke für die Info,lol
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.12, 19:13   #244
kysp893
Anwärter
 
Benutzerbild von kysp893
Standard AW: Diskussion: Entwicklung von Hirntot

Also ich fand Hirntot an sich früher besser als jetzt, nicht ganz am anfang, aber so 2006/2007, das war die Goldene Zeit.
Früher war wirklich jedes Album ein Meisterwerk, ich fand 90% der Tracks je Album TOP, mittlerweile eher 90% SCHLECHT (auf BLokkmonsta bezogen) !
Und damit meine ich nicht irgendwelche Qualität odersonstigen nebensächlichen kram, die Qualität ist natürlich sehr viel besser geworden, kein Zweifel, aber das Gesamtprodukt (Text+Stimme+Beat=Atmosphäre) hat damals einfach sehr sehr viel besser gestimmt. [MEINER Meinung nach] .

Damit möchte ich auch nicht ausdrücken dass Hirntot puren Psychokore oder reine Abschlacht-Folter Musik machen sollen, darum geht es mir ja garnicht. Mir ist auch völlig klar dass das in solch einem 'ausmaß' wie damals nicht mehr zu machen ist.
Solche sachen wie Desperados;2050;Die Hölle friert ein fand ich auch sehr sehr gut. Das manche sagen Hirntot ist nun in die Gangsterrap Ecke gerutscht, kann ich wahrlich vollkommen verstehen, weil das nun mal insgesamt so ausgedrückt wird.
Sachen wie 'Lass die Waffen sprechen' waren auch theoretischer Weise Gangsterrap, aber man hat es vollkommen anders rübergebracht, und das ist DER entscheidende Punkt !
Jedes Hirntot Mitglied hat sich irgendwo natürlich verbessert usw., manche positiv, manche vllt negativ; das ist Ansichtssache.

Blokkmonsta zb, hat sich für MEINEN Geschmack eher leider Gottes sehr negativ entwickelt, womit ich nicht sage er ist schlecht geworden, er macht sein Ding und das ist ok, manches gefällt mir auch mal wie zb Willkommen in der Todeszone;Jäger & Sammler. das sind dann ein zwei Tracks pro Album aber mehr auch nicht. Was sich für mich langsam leider nicht mehr lohnt es zu kaufen, ich kauf mir ja auch kein schoko pudding mit Sahne obendrauf nur weil ich die Sahne essen will.
Ich fand ALLES an Blokkmonsta damals besser als heute, Texte Stimme usw, das war damals einfach DER Hit. Heute hör ich mir ein neues Album zb Doom Rap einmal an und nie wieder. Es bleibt nicht ein Track irgendwie positiv hängen das ich sagen kann, DEN muss ich mir jetzt nochmal anhören, der ist soo Fett. Bei den alten sachen war das so, und die höre ich mir auch heute noch an. Da hatte einfach jeder Track seien eigene ganz bestimmte Atmosphäre die ihn irgendwo 'einzigartig' gemacht hat, beispielsweise der Part auf -Zähl deine Tage- löst bei mir auch heute noch nach dem tausendsdem mal hören Gänsehaut aus, sei die Qualität odersonstwas noch so mies gewesen, darauf achte ich in dem moment überhaupt nicht, bei sone sachen wie Doom Rap usw hört sich für mich fast alles gleich an, da kann ich sagen ja das is ganz ok; da kann die Qualität noch so 'perfekt' sein. Gerade bei Blokkmonsta macht allein die Stimme für mich schon 50% vom gesamten aus. Und da mir diese schon seit geraumer Zeit garnicht mehr zusteht bzw nur noch bei wenigen Tracks wo er dann mal richtig alles rauslässt, ist er für mich schon lange nicht mehr DER Blokkmonsta der er mal war, sondern einfach nur noch Blokk der G´ und das wars .
Sogar damals bei den älteren Tracks wo diese Stimme benutzt wurde (Leichenbasar Hook, BLutvergiessen Hook, Heavy Metal) war einfach viel mehr Stärke dahinter und da war auch diese Stimme richtig Genial, aber wenn ich mir den part von -mach kaputt was dich kaputt macht-/-wo waren sie letzte nacht- anhöre und dann diese Stimme, das klingt für mich wie gequälte Ente..
-
Schwartz finde ich hat sich eigentlich sehr gut entwickelt, die Stimme ist sehr viel besser geworden, die Texte sind wie eh & je sehr gut, Altersgeilheit war richtig fett, Krieche aus der Tiefe war auch ne gute Sache, nur die Beats auf denen er manchmal rappt gehen echt garnicht, weshalb ich HHZ auch nur zur hälfte Gut fand, Folterkeller der Zombienutten war echt die reinste Folter für meine Ohren..
Obwohl ich sagen muss das am Anfang die Stimme aber auch nen guten FLow an sich hatte [Flüsse aus Blut], fand ich eigentlich genau so gut wie die jetzige, anstatt irgendwie schlechter ..
-
Dr.Faustus muss ich sagen hat mir früher nen Tick besser gefallen, 13 war ein gutes Album, mal was anderes ok, aber ADHT war totaler griff ins Klo bis auf einen Part .. Er macht ja nun richtig DEN Gangster von Hirntot, find ich sehr unkool, denn Faustus fand ich sowas von am besten, einfach stimmlich & raptechnisch ein King, momentan wohl leider nicht mehr, 13 war das letzte gute Stück. Auch sehr Schade das in letzter Zeit nun garnix mehr von ihm kommt/kam, Im Zeichen der Sturmmaske wird zeigen, wie gut er sich gehalten hat .
-
PerVerZ hat sich richtig gut entwickelt, er macht schon von Anfang an sein Ding und das finde ich gut, er hat sich nie wirklich irgendwie für Hirntot verstellt um ins Bild zu passen und auch ein Psycho zu sein. Das würde ich auch garnicht so gut finden, denn ich finde das passt nicht so zu ihm. Muss aber sagen das bei seinen alten sachen viel mehr Gefühl hoch kommt als bei den neuen sachen, keine ahnung woran das liegt ..
Das ding mit 23Klikk ist richtig gut, so bekommt man sehr viel mehr von ihm zu hören als würde er nur über Hirntot Releasen. Dieses gesangliche in manchen Tracks gefällt mir auch richtig gut, auch eine der guten Verbesserungen, hoffe das bleibt.Der Einizge der 100% alles richtig gemacht hat, Lyrischer King ! .
-
Uzi ist und war schon immer Gut ! Fand ihn bei den alten sachen lyrisch gesehen sogar manchmal Härter als Blokkmonsta ..
Solche Sozialkritischen sachen finde ich bei ihm jedoch passender und besser, er müsste nur einfach mal produktiver werden .
-
Rako naja, als er zu Hirntot kam war ich sowas von überhaupt nicht darüber begeistert, wozu dann ''Wir bringen das Drama'' der totale absturz war, für mich immernoch das allermieseste HT Release allerzeiten .
Manchmal gefällt er mir, manchmal nicht, Seine Soloalben fand ich bis jetzt allesamt nicht gut, ausser Post Mortem das war ein ganz gutes Ding, Nekromantik gefiel mir auch sehr gut, hab das Gefühl bei Feature sachen macht er sich sehr sehr viel besser als Solo, FeatureTracks mit ihm auf anderen HT Alben finde ich echt immer richtig gut, aber solozeugs verabschäue ich bei ihm, das kann ich mir echt garnicht anhören ..
-
-

Im großen und ganzen ist nichtmal ganz Hirntot das was schlechter geworden ist, sondern zu einem großen teil einfach nur Blokk'monsta' .
Bei Faustus hab ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben das er sich vom Gangstermüll wieder entfernt, dies hab ich einzig und allein bei Blokk' ..:<
Finde es auch extrem schade das man dieses 18er zeugs ins leben gerufen hat, und dann kaum was 18er mäßiges macht, Tiefster Untergrund 2 war nach bestimmt 2 oder 3 jahren das beste Release, wäre schön wenn mal doch wieder was in diesem style kommen würde, und das nicht nur von Schwartz, sondern auch von Blokkmonsta oder Dr.Faustus, bin gespannt auf Böses Blut 2 aber mache mir mal lieber noch keine Hoffnungen um sie später wieder platzen zu sehen .
___

Geändert von kysp893 (01.12.12 um 21:52 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.12, 19:32   #245
Antichrist207
Tötungsmaschine
 
Benutzerbild von Antichrist207
Standard AW: Diskussion: Entwicklung von Hirntot

Zitat:
Zitat von kysp893 Beitrag anzeigen
ich kauf mir ja auch kein schoko pudding mit Sahne obendrauf nur weil ich die Sahne essen will.
Warum nicht ? Die Sahne ist das beste !!!
__________________

Big Booty Dance On My Dick

Geändert von Antichrist207 (26.11.12 um 19:38 Uhr).
Status: Offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.




Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2008, Jelsoft Enterprises Ltd.